Linkwood züchtet Labradore in erster Linie selektiert auf jagdliche Eigenschaften wie Game Finding Ability, Style, Will to please, Arbeitsfreude, Trainierbarkeit und Standruhe.  Die große Leidenschaft für Field Trials ist es, die Linkwood Labradors antreibt gesunde, robuste Labradors züchten zu wollen, die in der Lage sind, Open Field Trials zu gewinnen. Linkwood Labradors stammen aus sehr erfolgreichen, englischen Field Trial Linien. Neben ihren jagdlichen Fähigkeiten sind sie zugleich wunderbare, freundliche Familienhunde.

 

Der Zwinger Linkwood ist im Norden Deutschlands, in der Nähe von Hamburg ansässig, und züchtet nach den Richtlinien des Deutschen Retriever Club e.V. (FCI/VDH). Alle erwachsenen Hunde werden HD/ED geröntgt, haben eine Augenuntersuchung sowie alle erforderlichen Gentests wie PRA, CNM, EIC, SD2 und HPNK.    Die Welpen wachsen im Haus mit Familienanschluss auf und haben zudem traumhafte Möglichkeiten sich im riesigen Garten zu entfalten. Sie werden bestens auf ihr neues Leben als Arbeitshunde von uns geprägt. Mit 8 Wochen ziehen die Hunde in ihre neuen Familien. Sie sind bis zur Abgabe mehrmals entwurmt worden, geimpft, gechippt, haben einen EU-Heimtierausweis sowie eine DRC/VDH/FCI Ahnentafel.  

 

 

Geplante Würfe

Frühjahr 2022

 

Der nächste Wurf mit Ragweed's Fifty-Fifty ist voraussichtlich im Frühjahr 2022 geplant.

Weitere Informationen wird es zu gegebener Zeit hier geben.

Bei Interesse an einem Welpen aus reiner Arbeitslinie nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt auf.

Die Welpen werden ausschließlich in Arbeitshände vermittelt (Dummy, Field Trial, Jagd etc.). 

 

 

 

Bisherige Würfe

 

B-Wurf *06.08.2020

Quick Stepers Glenlivet x Ragweed's Fifty-Fifty

(5 Rüden, 2 Hündinnen)

 

 

 

A-Wurf *14.05.2019
GB FTCH Copperbirch Paddy of Leadburn x Ragweed's Fifty-Fifty
(5 Rüden / 2 Hündinnen)